gefahrene Kilometer heute: 16.41km
gefahrene Kilometer gesamt: 2310.57km

Das mit dem Entspannen ist schon harte Arbeit. So lange nichts zu tun. Erstmal so richtig ausschlafen. Dann Frühstück direkt am Strand. Und dann erstmal ein gemütliches Sonnenband und kleine Abstecher ins Wasser. Am Nachmittag haben wir es immerhin noch geschafft einmal zu Fuß um die Insel zu laufen.

Es ist sehr interessant zu sehen, wie sich die Insel in verschiedene Abschnitte aufteilt. Direkt am Hafen befindet sich die Ecke günstig und Ballermann mit vielen Bars und günstigen Unterkünften. Ganz im Süden und Südwesten gibt es ein paar Hotels mit gefühlten Quadratkilometern pro Gast. Der Westen selber ist teilweise etwas heruntergekommen. Teilweise finden sich aber auch Neubauperlen direkt am Strand. Hinzu kommt ein kleiner gut besuchter Bereich direkt im Westen mit den Sundowner Bars. Im Nordosten gibt es dann zum Schluss noch die gehobene Mittelklasse.

Wir relaxen dann noch etwas weiter.

cbeers.
Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.