So sieht unsere grobe Route durch die USA aus. Eine genauere Aufzeichnung gibt es leider nicht, aber ich denke das hilft einen guten Eindruck zu bekommen.

View large Map
Distance: 0km

Mehr Bilder zu der USA Tour gibt es hier zu sehen: Bilder USA 2009
Wie versprochen sind noch ein paar Bilder von New York hinzugekommen.

cheers,
Sebastian

06. September 2009
T minus einer Woche. Am 12. September soll es endlich soweit sein. Binnen drei Wochen mit der Harley von Miami, Fl nach New York, NY. Google Map verrät, dass es in etwa 2.067 Meilen, bzw. rund 3300 Kilometer Fahrtstrecke sind. Denn wir fahren nicht direkt an der Küste entlang sondern ein wenig ins Landesinnner. Aus Florida heraus geht es erst einmal richtung Atlanta, vorbei an Nashville bis nach Indianapolis und zurück an die Küste über Ohio, Washington bis nach New York City – so der Plan (Google Maps Tour Link).
Wer die Tour verfolgen will, kann das gerne über die oben eingeblendete Karte tun. Laut den guten vorsetzen wollen wir dort regelmäßig Bilder an den entsprechenden Orten einblenden – mal sehen.

cheers,
Sebastian

7 thoughts on “ USA by Bike ”

  1. Ey, und was ist nun mit dem Mädel aus Zimmer 230???

    Deinen Schildkröten ist übrigens tierisch langweilig, die drehen immer voll ab, wenn ich rein komme…“endlich Bewegung und kein sinnloses rausstarren aus dem Glas“, das sind wohl ihre Gedanken. Wenn die mehr Schwung hätten, dann würden die mich anhüpfen und dann wahrscheinlich auffressen, die kleinen Vielfrasse.

    Sonst alles ruhig hier, bloß manche Damen von der Süderstrasse sind hartnäckig, wenn man sie wieder raus haben will, aber ansonsten steht die Bude noch.

    Dann mal noch ein erfolgreiches weiterkommen in den USA…

    Grüße aus HH

  2. Hallo Jung`s
    Echt super spannend eure Tour so im Internet anzuschauen. Werden die nächsten Tage sicherlich noch mal wieder reinschauen. Sind schon ganz gespannt auf die nächsten Berichte. Also weiter so. Viel Spaß mit Bike und Burger.

    Schöne Grüße aus Dingen bei 18 Grad und Sonne.
    Töns und Wiebke

  3. Hallo aus HH,
    wenn ihr in NY seit ( und Zeit habt), schaut mal ins Untergeschoss der Grand Central Station. Lecker Mexicaner und Sushi, cool ist am Times Square auch der Hershey Schokoladenladen. Cool ist eine Stadtrundfahrt mit dem roten Doppeldecker. Der fährt auch nach Downtown. Steigt an der Canalstreet mal aus. Viele Klamottenläden im Chinesenviertel (biiilllliiig). Viel Spass im Big Apple.
    Klaus

  4. einen schönen gguten Abend Herr Martens einen schönen gruß aus dem feuchten Hamburg wir starten gleich zur nachtfahrt im strömenden Regen wir werden an euch denken und sind ein wenig neidisch auf euer Wetter viel spass noch bei euer tour wir werden es weiterhin mit spannung verfolgen

    schöne grüße von bas und rüdiger

    Ps bei uns gibt es heute nicht ganz so viele Kanonen daher können wir etwas beruhigter Fahren

Schreibe einen Kommentar zu Klaus K Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.