gefahrene Kilometer heute: 254.22km
gefahrene Kilometer gesamt: 3809.19km

Hallo und Hummpa nach Deutschland,

Es ist unser letzter Tag der Tour. Das Wetter ist leider unverändert zu gestern. Es regnet immer mal wieder zwischendurch. Die Regenkleidung bleibt Bestandteil der Ausrüstung. Besonders die Route 17 ist eine wirklich tolle Gegend zum Motorradfahren. Wäre doch der Regen und die nasse Straße nicht … das wäre einfach etwas mehr Spaß in den Kurven. Es bleibt ein toller und würdiger Abschluss der Tour.

Kurz nach Mittag erreichen wir Wien. Das Boarding unserer Motorräder beginnt erst gegen Abend, wenn der Zug keine Verspätung hat. Genug Zeit für uns noch einmal ein wenig durch die Stadt zu schländern. Wir stellen unsere Motorräder gegenüber der türkischen Botschaft ab. Hier stehen im Moment ausreichend Polizei und Militär. Da sollten die Motorräder sicher sein. Das Wetter sieht inzwischen gut aus. Die Regenkleidung kann am Motorrad bleiben.

Wir gehen einmal um das Schloss Belvedere und einmal um den Volksgarten. Eine kleine Mittagsmahlzeit bei einem amerikanischen Schnellrestaurant. Auf dem Weg zurück zu unseren Motorrädern halten wir noch einmal an um uns Getränke und Snacks für die nächtliche Zugfahrt zu besorgen. Kaum stehen wir an der Kasse und wollen die Laden verlassen fängt es wieder an zu regnen. Soviel dazu, die Regenklamotten bei den Motorrädern zu lassen.

Und wie es nicht anders zu erwarten war: kaum haben wir die Motorräder erreicht und waren von oben bis unten nass, da hört es auf zu regnen. Die letzten 1,5 stunden haben wir unter der Brücke direkt vor der Verladestation gewartet. Genau da treffen wir dann auch auf zwei Biker-Kollegen direkt aus der Nachbarschaft von zu Hause. Da muss man erst wieder an das andere Ende der Welt fahren um dort Nachbarn von zu Hause zu treffen. Wir beziehen wieder ein komfortables kleines Abteil für uns alleine und warten darauf wieder in Deutschland aufzuwachen.

cheers.
Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.