FOTB 2010 Brighton

Gleich vorweg: Meine erste Flash on the Beach Erfahrung wird definitiv nicht meine letzte bleiben – das ist sicher! John schafft es auf beeindruckende Weise hochkarätige und interessante Speaker zusammenzutragen, die die gesamte Konferenz zu einem inspirierenden Erlebnis für Entwickler und Kreative generell werden lässt. Ganz egal ob man sich dann auch noch mit Flash beschäftigt oder nicht ( auch wenn Flash natürlich ganz klar der Grund und der Fokus der Veranstaltung ist ).

Die FOTB fand im Brighton Dome und näherer Umgebung statt. Es gab bis zu vier parallele Sessions. Für alle die, die keinen Workshop am Sonntag gebucht hatten fing es Montag morgen mit dem Check-In an. Wäre schön gewesen hätte man sein Mobiltelefon auf UK-Zeit umgestellt. Dann hätte man noch ausschlafen können und wäre nicht eine Stunde zu früh.

Nicht nur der Brighton Dome ( ein altes Theater mit entsprechend größer Bühne und klasse Sitzen ) machte gleich zu Beginn Eindruck. Auch das Opening-Video lässt das kreative Herz höher schlagen:

Gallery

img_0089 IMG_3568_grey IMG_0273 img_0407 IMG_4050 IMG_2405 img_5549_gs IMG_3192 IMG_4404 IMG_6813 IMG_7561 IMG_1059

Latest Comments

Latest Article

Categories

del.icio.us